Frage:Antwort:

Personen, die unter der Essstörung leiden, suchen oft Unterstützung von anderen. Zeige deshalb Verständnis und führe ein Gespräch mit deinem Kind. Anschließend kannst du mit den gesicherten Materialien bei der Polizei Anzeige erstatten.

Betroffene der Essstörung fühlen sich einsam und sind deshalb auf der Suche nach Zuneigung und Bestätigung. Durch Coaches in Pro-Ana-Gruppen finden sie Halt und Unterstützung. Deshalb sollten sie in ersten Linie Verständnis für das Verhalten zeigen. Mache deinem Kind dennoch klar, dass hinter einem Coach eine Person stecken kann, die dein Kind für eigene Interessen ausnutzt. Und sprich es hierbei insbesondere auf die Forderung von Fotos durch den selbsternannten Coach an. Hier findest du mehr Informationen zu Pro-Ana-Coaches.

In vielen Fällen ist es schwierig rechtlich dagegen vorzugehen. Trotzdem wird empfohlen in solchen Situationen die Polizei einzuschalten und Anzeige zu erstatten. Gehe folgendermaßen vor:

  • Führe zunächst ein Gespräch mit deinem Kind und mache ihm oder ihr bewusst, dass du helfen willst.
  • Es sollten Screenshots gemacht werden, um den Vorfall zu dokumentieren und Beweise zu sichern. Auf den Bildern sollten Telefonnummer, Profilname und Chatverläufe zu sehen sein.
  • Anschließend sollte der Kontakt abgebrochen werden. Blockiere die Person auf allen Plattformen und Messenger.
  • Gehe mit den gesicherten Materialien zur Polizei, um Anzeige zu erstatten.

Hilfe und Unterstützung gibt es für Betroffene und Angehörige bei Anlaufstellen wie der Webseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Du möchtest individuell beraten werden?

Du möchtest individuell beraten werden oder hast weitere Fragen zu diesem Thema? Dann schreib uns über unseren Live-Chat (werktags zwischen 9 und 21 Uhr), den WhatsApp-Messenger, das Eingabefeld auf der Startseite oder stell deine persönliche Frage per E-Mail an zebra@medienanstalt-nrw.de.

War diese Antwort hilfreich?

WIR BERATEN DICH EINFACH UND PERSÖNLICH

STELL UNS DEINE FRAGEN ZU DIGITALEN THEMEN UND MEDIEN