Impressum

Hallo, wir sind ZEBRA!

Deine Anlaufstelle für Fragen zur Nutzung digitaler Medien.

Betreiber/Auftraggeber der Internetseite www.fragzebra.de ist die Landesanstalt für Medien NRW, rechtsfähige Anstalt öffentlichen Rechts.

Bei Fragen oder Anregungen wende dich bitte an die
Landesanstalt für Medien NRW
Zollhof 2
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211/77 00 7- 707
Fax: 0211/72 71 70
E-Mail: zebra@medienanstalt-nrw.de

Direktor: Dr. Tobias Schmid
Teamleitung: Robert de Lubomirz-Treter, Nadine Eikenbusch
Verantwortliche nach § 18 Abs. 2 MStV
Sabrina Nennstiel (Anschrift wie oben)


Haftungsausschluss der Landesanstalt für Medien NRW

1. Inhalt des Online-Angebots

Wir geben unser Bestes, dich bei Themen rund um digitale Medien immer aktuell und vollumfänglich zu beraten. Trotzdem übernimmt die Landesanstalt für Medien NRW keinerlei Gewähr für Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit und Qualität der bereitgestellten Informationen. Alle Angebote und Informationen sind freibleibend und unverbindlich. Haftungsansprüche sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Landesanstalt für Medien NRW kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Wir haften insbesondere nicht für Schäden aufgrund von Handlungen, die, ausgehend von auf unseren Webseiten enthaltenen Informationen, vorgenommen werden.

Daten, die sich auf deine Person beziehen und die du uns bei der Nutzung unseres Webangebots zukommen lässt, verarbeiten wir gemäß den jeweils geltenden Bestimmungen zum Datenschutz.

2. Verweise und Links
Um dir wirklich alle wichtigen Informationen zu deinen Fragen liefern zu können, sind wir manchmal auf die Hilfe anderer Expertinnen und Experten sowie Partnerinnen und Partner angewiesen. Die auf diesen Seiten angebrachten Links verweisen auf Veröffentlichungen, welche nicht im Verantwortungsbereich der Landesanstalt für Medien NRW liegen. Für Verweisziele („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereichs der Landesanstalt für Medien NRW liegen, haftet diese nur dann, wenn sie von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Alle Seiten, auf die im Online-Angebot der Landesanstalt für Medien NRW mit Links verwiesen wird, wurden zu Beginn auf ihre Inhalte überprüft. Eine ständige Überprüfung der Seiten, auf die Links gesetzt wurden, auf einen rechtswidrigen Inhalt ist aufgrund von deren Veränderbarkeit der Landesanstalt für Medien NRW rechtlich nicht zumutbar.

Quellen: AG Berlin-Tiergarten vom 30.07.1997 (260 DS 857/96); LG Lübeck vom 24.11.1998 (11 S 4/98)

UND ERHALTE INNERHALB VON 24 STUNDEN EINE ANTWORT ZU DEINEM DIGITALEN ALLTAG UND MEDIEN

STELL UNS DEINE FRAGE