Frage:Antwort:

Den Cache kannst du in den Einstellungen deines Browsers löschen. Je nachdem, welchen Browser du verwendest, unterscheiden sich die Einstellungen leicht. Unten findest du die passende Anleitung zu deinem Browser.

Je nach Browser kann sich das Löschen der Daten anders gestalten. Im Folgenden findest du Anleitungen für verschiedene Browser:

Google Chrome:

  • Wähle oben rechts das Menüsymbol (bei Windows) oder oben links Chrome (bei Mac) aus.
  • Wähle den Bereich Einstellungen aus.
  • Gehe zu Datenschutz und Sicherheit.
  • Wähle Browserdaten löschen aus.
  • Hier kannst du den Zeitraum festlegen und welche Informationen gelöscht werden. Du kannst auch deinen Cache nur teilweise leeren, damit deine Passwörter nicht verloren gehen.
  • Alternativ kannst du über die Tastenkombination „Strg“ + „Umschalt“ + „Entf“ (bei Windows) oder „Cmd“ + „Umschalt“ + „Löschen“ (bei Mac) deinen Cache leeren.

Mozilla Firefox:

  • Wähle oben rechts das Menüsymbol (bei Windows) oder oben links Firefox (bei Mac) aus.
  • Wähle den Bereich Einstellungen aus.
  • Gehe zu Datenschutz und Sicherheit.
  • Wähle unter Cookies und Websitedaten den Punkt Daten entfernen aus.
  • Setze an die Punkte einen Haken, bei denen die Inhalte gelöscht werden sollen.
  • Alternativ kannst du über die Tastenkombination „Strg“ + „Umschalt“ + „Entf“ (bei Windows) oder „Cmd“ + „Umschalt“ + „Löschen“ (bei Mac) deinen Cache leeren.

Microsoft Edge:

  • Wähle oben rechts das Menüsymbol (bei Windows) oder oben links Microsoft Edge (bei Mac) aus.
  • Wähle den Bereich Einstellungen aus.
  • Gehe zu Datenschutz und Sicherheit.
  • Wähle Browserdaten löschen aus.
  • Setze an die Punkte einen Haken, bei denen die Inhalte gelöscht werden sollen.
  • Alternativ kannst du über die Tastenkombination „Strg“ + „Umschalt“ + „Entf“ (bei Windows) oder „Cmd“ + „Umschalt“ + „Löschen“ (bei Mac) deinen Cache leeren.

Safari:

  • Wähle oben links Safari (bei Mac) aus.
  • Wähle den Bereich Einstellungen aus.
  • Gehe zu Erweitert und aktiviere unten den PunktEntwickler in der Menüleiste.
  • Wähle oben in der Menüleiste den Bereich Entwickler.
  • Wähle Cache-Speicher leeren aus.

DIR FEHLT NOCH ETWAS?

Wir helfen dir sehr gerne persönlich weiter, denn dafür ist ZEBRA da! Schreib uns über unseren Live-Chat (werktags zwischen 9 und 21 Uhr), den WhatsApp-Messenger, das Eingabefeld auf der Startseite oder stell deine persönliche Frage per E-Mail an zebra@medienanstalt-nrw.de.

War diese Antwort hilfreich?

WIR BERATEN DICH EINFACH UND PERSÖNLICH

STELL UNS DEINE FRAGEN ZU DIGITALEN THEMEN UND MEDIEN