Frage:Antwort:

Als viral gehend bezeichnet man ein Video auf TikTok, das überdurchschnittlich viele Aufrufe hat. Einige Faktoren können den Erfolg von Videos auf TikTok positiv beeinflussen. Nur weil ein Video viral geht, müssen die nächsten Videos desselben Kanals nicht ebenfalls erfolgreich sein.

TikTok hat einige Tipps veröffentlicht, die deinen Videos helfen sollen, viral zu gehen:

  • Videos, die herausstechen: Deine Videos sollten etwas zeigen, das so noch nicht auf TikTok zu sehen ist oder eine spannende Geschichte erzählen. Außerdem solltest du darauf achten, dass du ein vertikales Videoformat nutzt und dein Video länger als 5 Sekunden dauert. Weiterhin sollen Videountertitel, Effekte und Sounds dabei helfen, dass dein Video viral geht.
  • Videoanalysen betrachten: Dazu benötigst du allerdings ein Pro-Konto auf TikTok. Dann hast du die Möglichkeit, das Analysetool von TikTok zu nutzen und dir deine monatlichen Aufrufe und andere Zahlen anzeigen zu lassen. So kannst du beobachten, was bei deinen Zuschauerinnen und Zuschauern besonders gut ankommt und welche Inhalte weniger geschaut werden.
  • Richtige Zielgruppe: Damit deine Videos auch die richtige Zielgruppe erreicht, kannst du ein paar Dinge beachten. Beispielsweise kannst du Hashtags zu deinen Videos hinzufügen. Dadurch wird es wahrscheinlicher, dass die Zuschauerinnen und Zuschauer deine Videos finden. Außerdem solltest du auf die Auswahl deiner Musik und deiner Sounds achten. Sie helfen auch die Zuschauerinnen und Zuschauer zu erreichen, welchen andere Videos mit der gleichen Musik oder den gleichen Sounds gefällt. Nutze solche Audios, welche von vielen anderen gerade ebenfalls genutzt werden oder dir ganz neu auffallen – also vielleicht bald trenden könnten.

ACHTUNG: Das sind Tipps, die deinen Videos helfen können, jedoch keine Garantie, dass diese auch wirklich funktionieren und dein Video viral geht.

Du möchtest individuell beraten werden?

Du möchtest individuell beraten werden oder hast weitere Fragen zu diesem Thema? Dann schreib uns über unseren Live-Chat (werktags zwischen 9 und 21 Uhr), den WhatsApp-Messenger, das Eingabefeld auf der Startseite oder stell deine persönliche Frage per E-Mail an zebra@medienanstalt-nrw.de.

War diese Antwort hilfreich?

WIR BERATEN DICH EINFACH UND PERSÖNLICH

STELL UNS DEINE FRAGEN ZU DIGITALEN THEMEN UND MEDIEN