Frage:Antwort:

Um im Wahl-O-Mat ein möglichst aussagekräftiges Ergebnis zu erzielen, ist es sinnvoll, möglichst alle Fragen zu beantworten sowie die doppelte Gewichtung am Ende zu nutzen. Dennoch ist zu bedenken, dass der Wahl-O-Mat lediglich eine Information zur Wahl ist und keine konkrete Wahlempfehlung.

Der Wahl-O-Mat gleicht deine Einstellung zu den verschiedenen Thesen mit denen der von dir ausgewählten Parteien ab. Je klarer du auf die Thesen reagierst – also keine Thesen überspringst oder häufig neutral wählst –, desto klarer kann auch das Ergebnis ausfallen.

Außerdem ist es sehr sinnvoll, die Gewichtung der Thesen zu nutzen. Du kannst dir hier überlegen, welche Thesen oder Inhalte dir besonders wichtig sind, und diese doppelt gewichten. So kann ein deutlicheres Ergebnis entstehen.

Mehr zum Thema Wahl-O-Mat unter:
www.bpb.de/politik/wahlen/wahl-o-mat/

War diese Antwort hilfreich?

UND ERHALTE INNERHALB VON 24 STUNDEN EINE ANTWORT ZU DEINEM DIGITALEN ALLTAG UND MEDIEN

STELL UNS DEINE FRAGE