Frage:Antwort:

Sprachassistenten können eine Hilfestellung für Menschen mit Beeinträchtigung darstellen, damit diese selbstbestimmt ihren Alltag gestalten können.

Durch Sprachassistenten können Menschen mit Beeinträchtigung oder Behinderung, aber auch ältere Menschen ihren Alltag unabhängiger und selbstbestimmter gestalten. Sprachassistenten können Aufgaben übernehmen, für die sonst Hilfe benötigt würde.
Dazu zählen alltägliche Dinge – zum Beispiel das Ein- und Ausschalten von Licht, das Schreiben von Nachrichten oder das Bestellen einer Pizza.

Gerade für Menschen mit einer körperlichen Beeinträchtigung oder Behinderung können die Sprachassistenten eine Hilfe sein.

Für Menschen mit einer Sprachbeeinträchtigung oder für gehörlose Menschen eignen sich die Geräte eher nicht. Allerdings haben Sprachassistenten noch vereinzelt Schwierigkeiten, undeutliche Sprache genau zu verstehen. Studien haben außerdem gezeigt, dass die Geräte die Stimmen von Frauen und von bestimmten sozialen Gruppen schlechter verstehen

DIR FEHLT NOCH ETWAS?

Wir helfen dir sehr gerne persönlich weiter, denn dafür ist ZEBRA da! Schreib uns über unseren Live-Chat (werktags zwischen 9 und 21 Uhr), den WhatsApp-Messenger, das Eingabefeld auf der Startseite oder stell deine persönliche Frage per E-Mail an zebra@medienanstalt-nrw.de.

War diese Antwort hilfreich?

WIR BERATEN DICH EINFACH UND PERSÖNLICH

STELL UNS DEINE FRAGEN ZU DIGITALEN THEMEN UND MEDIEN