Frage:Antwort:

Spieleplattformen sind in erster Linie dazu da, um digitale Spiele über das Internet zu kaufen. Diese werden nach dem Kauf in der Bibliothek der jeweiligen Plattform gespeichert und können anschließend verwendet werden. Unter Gamerinnen und Gamern, die am Computer spielen, ist vor allem Steam beliebt.

Spieleplattformen wie Steam, Origin oder Epic Store sind Spiele-Vertriebsplattformen, über die Spiele und Programme erworben werden können. Nutzerinnen und Nutzer können hier Spiele in digitaler Form kaufen. Diese werden dann in der Bibliothek aufgelistet und können zu einem beliebigen Zeitpunkt installiert werden. Die Spiele können nur mit einer Internetverbindung installiert werden, wobei sich die Programme und heruntergeladenen Spiele auch offline starten lassen. Manche Plattformen bieten darüber hinaus noch andere Funktionen wie Chats oder Einstellungsmöglichkeiten für Eltern, um Jugendschutzeinstellungen vorzunehmen.

Über einen Computer lassen sich mehrere Spiele-Vertriebsplattformen nutzen, wobei größere Spielestudios ihre eigenen Plattformen haben. Zu den bekanntesten gehören Steam (von Valve), Origin (von Electronic Arts), Epic Store (von Epic Games), Ubisoft Connect (von Ubisoft), GOG.com (von CD Projekt RED) und Microsoft Store (von Microsoft.

Aber auch für Konsolen gibt es Spieleplattformen. Jeder Konsolenhersteller hat hier sein eigenes Angebot. Die Xbox (Microsoft) verwendet den Microsoft Store, PlayStation (Sony) den PlayStation Store und Nintendo-Geräte (Switch, 3DS und WiiU) den Nintendo eShop.

Am Smartphone lassen sich je nach Betriebssystem Spiele aus dem Google Play Store (Android), App Store (iOS) und der Huawei AppGallery erwerben.

Hier findest du die Liste des Spielvertriebes und Stores von der USK.

Was machen FSK und USK?

FSK steht für Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft, USK für Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle. Während sich die FSK um Filme kümmert, regelt die USK die Kennzeichnungen für Computer- und Konsolenspiele. Beide Stellen nehmen Alterskennzeichnungen vor und dienen dadurch dem Kinder- und Jugendschutz.

DIR FEHLT NOCH ETWAS?

Wir helfen dir sehr gerne persönlich weiter, denn dafür ist ZEBRA da! Schreib uns über unseren Live-Chat (werktags zwischen 9 und 21 Uhr), den WhatsApp-Messenger, das Eingabefeld auf der Startseite oder stell deine persönliche Frage per E-Mail an zebra@medienanstalt-nrw.de.

War diese Antwort hilfreich?

WIR BERATEN DICH EINFACH UND PERSÖNLICH

STELL UNS DEINE FRAGEN ZU DIGITALEN THEMEN UND MEDIEN