Frage:Antwort:

BeReal ist ein soziales Netzwerk, dass sich von den anderen in der Form unterscheiden möchte, dass es keine Filter, Smileys oder Influencer gibt. Es soll nur geteilt werden, was auch wirklich im Leben passiert indem ihr eine Momentaufnahme am Tag mit euren Kontakten teilt.

Bei BeReal steht die Funktion im Vordergrund, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt am Tag ein Beitrag gepostet werden muss bzw. kann. Dazu erhalten Nutzerinnen und Nutzer eine Push-Benachrichtigung auf dem Handy und können dann in einem Zeitfenster von zwei Minuten ein Foto machen und auf der Plattform posten. Dabei wird ein Foto durch die Frontkamera sowie durch die Rückkamera gemacht, um eine Momentaufnahme der Umgebung und der Nutzerinnen und Nutzer zu machen. Dabei kann auch eingestellt werden, ob das Foto global oder nur mit Kontakten geteilt werden soll. Im Discovery-Feed können dann Fotos aus aller Welt angezeigt werden.

Der Beitrag kann natürlich auch später gepostet werden. Allerdings können erst nach dem eigenen Upload andere Fotos in der App angezeigt werden und den Kontakten wird angezeigt, dass man sich verspätet hat. Die Fotos verschwinden nach 24 Stunden wieder aus der App und sind nicht mehr einsehbar. Das soll eine ungeschönte und realere Form von sozialen Netzwerk bilden, indem nicht lange Zeit bleibt, sich hübsch zu machen oder die richtige Umgebung zu suchen.

Auf die Fotos ihrer Kontakte können Nutzerinnen und Nutzer dann auch noch mit sogenannten RealMojis und Kommentare reagieren. RealMojis sind Reaktionen per Selfie. Die Nutzerinnen und Nutzer können ihren Emotionen dann per Foto freien Lauf lassen.

DIR FEHLT NOCH ETWAS?

Wir helfen dir sehr gerne persönlich weiter, denn dafür ist ZEBRA da! Schreib uns über unseren Live-Chat (werktags zwischen 9 und 21 Uhr), den WhatsApp-Messenger, das Eingabefeld auf der Startseite oder stell deine persönliche Frage per E-Mail an zebra@medienanstalt-nrw.de.

War diese Antwort hilfreich?

WIR BERATEN DICH EINFACH UND PERSÖNLICH

STELL UNS DEINE FRAGEN ZU DIGITALEN THEMEN UND MEDIEN