Frage:Antwort:

Mit dem Glücksspielstaatsvertrag, der im Juli 2021 in Kraft getreten ist, sind Online-Casinos unter bestimmten Voraussetzungen legal geworden.

In Deutschland waren Online-Casinos lange Zeit illegal. Denn anders als ihren Offline-Varianten fehlte es ihnen oft an Lizenzen und staatlichen Genehmigungen. Mit dem Glücksspielstaatsvertrag, der im Juli 2021 in Kraft getreten ist, sind nun auch Online-Casinos legalisiert worden. Dies soll den Jugend- und Spielerschutz erhöhen und zudem den Schwarzmärkten entgegenwirken. Damit Online-Casinos aber wirklich legal sind, müssen sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um eine Lizenz zu erhalten.

Um Kinder und Jugendliche vor Glücksspiel zu schützen, müssen Nutzerinnen und Nutzer eine Altersverifikation durchlaufen. Die Betreiberinnen oder Betreiber des Online-Casinos stehen in der Pflicht, diese auch zu prüfen. Mehr Informationen dazu, wie die Altersüberprüfung abläuft, findest du hier.

Zudem dürfen nicht mehr als 1000 Euro im Monat auf ein Spielkonto eingezahlt werden. Dies gilt für alle Online-Casinos. So soll die Suchtgefahr minimiert werden. Des Weiteren soll von den Betreiberinnen und Betreibern eine Software eingesetzt werden, die erkennen kann, ob Spielerinnen und Spieler süchtig sind.

Personen mit einer Glücksspielsucht können sich für Spielhallen, Spielbanken, Online-Casinos und Sportwetten sperren lassen. Wenn du dich sperren lässt, kannst du dies auch übergreifend für alle Plattformen machen.

An folgenden Merkmalen kannst du legale Online-Casinos erkennen:

  • Deutsche Lizenz: Das Online-Casino muss über eine deutsche Lizenz verfügen. Bis jetzt wurden in Deutschland, außer in Schleswig-Holstein, keine Lizenzen für Online-Casinos ausgestellt.
  • Umsatzsteuerregelung: Das Online-Casino unterliegt der europäischen Umsatzsteuerregelung.
  • Geldwäschemaßnahmen: Es gibt Maßnahmen, um Geldwäsche zu verhindern.
  • Suchtprävention und Spielerschutz:Es gibt Maßnahmen, um Suchtverhalten zu erkennen und zu verhindern.
  • Datenschutz: Die Regelungen zum Datenschutz werden eingehalten.

Wie bei fast jedem Online-Angebot gibt es auch bei Online-Casinos immer wieder illegale und betrügerische Webseiten. Wenn du online Glücksspiele spielen möchtest, solltest du also immer darauf achten, dass diese auch auf vertrauenswürdigen Plattformen stattfinden.

DIR FEHLT NOCH ETWAS?

Wir helfen dir sehr gerne persönlich weiter, denn dafür ist ZEBRA da! Schreib uns über unseren Live-Chat (werktags zwischen 9 und 21 Uhr), den WhatsApp-Messenger, das Eingabefeld auf der Startseite oder stell deine persönliche Frage per E-Mail an zebra@medienanstalt-nrw.de.


War diese Antwort hilfreich?

WIR BERATEN DICH EINFACH UND PERSÖNLICH

STELL UNS DEINE FRAGEN ZU DIGITALEN THEMEN UND MEDIEN