Frage:Antwort:

Auf einem iPhone kannst du dir kaum einen Virus einfangen, weil du außerhalb des App Stores nichts installieren kannst. Falls dein Gerät nicht problemlos läuft, kannst du es mit dem Löschen deines Verlaufs oder mit einem Neustart versuchen.

Bei einem iPhone kannst du keine Apps außerhalb des App Stores herunterladen und deshalb ist es kaum möglich, dass dein Gerät sich einen Virus einfängt. Stattdessen greifen Hacker auf sogenannte Software Developer Kits (SDK) zurück, wodurch Apps aus inoffiziellen Wegen installiert werden können. Falls du den Verdacht hast, dass eine App ein Problem auslöst, solltest du sie deinstallieren. Damit sollten auch die Probleme gelöst sein.

Wenn du weiterhin den Verdacht auf Malware hast, solltest du eine Expertin oder einen Experten aufsuchen oder dein Gerät zurücksetzen. Achtung: Beim Zurücksetzen gehen sämtliche Daten verloren.

War diese Antwort hilfreich?

WIR BERATEN DICH EINFACH UND PERSÖNLICH.

STELL UNS DEINE FRAGEN ZU DIGITALEN THEMEN UND MEDIEN