Frage:Antwort:

Früher oder später wird dein Kind mit Pornografie im Netz konfrontiert und wird mit Fragen auf dich zukommen. Dafür solltest du dich vorbereiten, sodass du Antworten geben kannst.

Um mit deinem Kind über das Thema Pornos im Netz und Pornografie allgemein zu sprechen, solltest du dich vorbereiten. Dabei hilft es, sich erst einmal selbst klarzumachen, wie du oder ihr als Erziehungsberechtigte selbst zum Thema Pornografie steht. Hierbei kann der Selbstevaluationsbogen (ab Seite 11) von klicksafe helfen.

Wenn du dir darüber bewusst bist, wie du zum Thema Pornografie und Sexualität stehst, ist es wichtig dich zu diesem Thema zu informieren. So kannst du auf die Fragen deines Kindes mit Fakten antworten. Dies hilft auch bei der Formulierung von Antworten, die bei einem solchen Thema oft schwerfällt.
Hier ein paar Internetseiten, die bei der Informationssuche helfen können:

  • The porn conversation: Auf dieser Internetseite findest du verschiedene Informationen rund um das Thema Sexualität und Aufklärung. Zusätzlich findest du Leitfäden für verschiedene Alter (8-11, 12-15, 16+), die dir Tipps geben, wie du ein Gespräch über das Thema Pornografie und Sexualität mit deinem Kind führen kannst. Diese Seite ist auf Englisch.
  • Kindermedienland: Hier findest du 10 Grundregeln für ein Gespräch mit Kindern über Sexualität und Pornos. Zusätzlich findest du Tipps wie du mit jüngeren oder älteren Kindern über dieses Thema sprechen kannst.
  • Krachbumm.com: Hier gibt es einige hilfreiche Blogbeiträge sowie einen Ratgeber für Eltern zu Gespräch über Pornografie.
  • Klicksafe.de: Bei klicksafe findest du viele Informationen über die Inhalte, die Kinder und Jugendliche im Netz konsumieren und mit welchen problematischen Inhalten sie in Berührung kommen. Zusätzlich findest du Tipps, wie du damit umgehen kannst und wie du einen sicheren Umgang mit dem Internet für dein Kind erreichst.

Weitere Informationen, Workshops und Beratung (auf Englisch):

Du möchtest individuell beraten werden?

Du möchtest individuell beraten werden oder hast weitere Fragen zu diesem Thema? Dann schreib uns über unseren Live-Chat (werktags zwischen 9 und 21 Uhr), den WhatsApp-Messenger, das Eingabefeld auf der Startseite oder stell deine persönliche Frage per E-Mail an zebra@medienanstalt-nrw.de.

War diese Antwort hilfreich?

WIR BERATEN DICH EINFACH UND PERSÖNLICH

STELL UNS DEINE FRAGEN ZU DIGITALEN THEMEN UND MEDIEN