Frage:Antwort:

In diesem Fall ist es hilfreich, einen Cloud-Dienst in Anspruch zu nehmen. In einer Cloud können Dateien in einen Ordner abgelegt werden. Anschließend erhältst du einen Link, den du per E-Mail verschicken kannst. Die Bilder können dann online angesehen oder heruntergeladen werden.

Dazu kannst du entweder eine Cloud verwenden, in der du in anderen Ordnern auch eigene Dateien sicherst, wie zum Beispiel Dropbox, iCloud, OneDrive oder ähnliche. Hier musst du vorher jedoch angemeldet sein. Alternativ gibt es auch Dienste, die sich speziell auf das einmalige Versenden von Dateien spezialisiert haben, wie zum Beispiel WeTransfer oder MediaFire. Alle Anbieterinnen und Anbieter haben gemeinsam, dass sie nur einen begrenzten Speicherplatz kostenfrei zur Verfügung stellen.

War diese Antwort hilfreich?

UND ERHALTE INNERHALB VON 24 STUNDEN EINE ANTWORT ZU DEINEM DIGITALEN ALLTAG UND MEDIEN

STELL UNS DEINE FRAGE