Frage:Antwort:

Spotify Wrapped ist ein personalisierter Jahresrückblick, welcher gegen Ende eines Jahres in der mobilen Version der App Spotify zur Verfügung steht. Dort werden die Lieder und Podcasts angezeigt, welche du dir in dem Jahr am häufigsten angehört hast.

Was habe ich mir im vergangenen Jahr eigentlich am liebsten angehört? Das erfährst du im sogenannten Spotify Wrapped: Einem personalisierten Jahresrückblick.

Der Rückblick steht den Nutzerinnen und Nutzern von Spotify seit einigen Jahren kostenfrei zur Verfügung. Dafür wird von Januar bis November für jede Spotify-Nutzerin und jeden Spotify-Nutzer genau erhoben, welche Songs, Alben und Podcasts gehört werden. Aus diesen Daten stellt Spotify den Jahresrückblick zusammen.

Dabei muss beachtet werden, dass es Spotify Wrapped bisher nur in der mobilen Version gibt, also auf dem Smartphone oder Tablet. In der Web- beziehungsweise Browserversion steht diese Funktion bisher nicht bereit.

In dem Rückblick werden deine meistgehörten Lieder in einer animierten Präsentation dargestellt. Du kannst dabei zum Beispiel erfahren, wie viele Minuten du ein bestimmtes Lied insgesamt gehört hast oder welche Künstlerin beziehungsweise welcher Künstler bei dir im entsprechenden Jahr am populärsten war. Auch dein Lieblingspodcast und dein Lieblingsgenre werden dir präsentiert.

Spotify Wrapped wird von Vielen auch in den Sozialen Medien, also beispielweise Instagram, Snapchat oder Facebook, geteilt, um den Freundinnen und Freunden zu zeigen, wie musikalisch das eigene letzte Jahr verlaufen ist.

Du möchtest individuell beraten werden?

Du möchtest individuell beraten werden oder hast weitere Fragen zu diesem Thema? Dann schreib uns über unseren Live-Chat (werktags zwischen 9 und 21 Uhr), den WhatsApp-Messenger, das Eingabefeld auf der Startseite oder stell deine persönliche Frage per E-Mail an zebra@medienanstalt-nrw.de.

War diese Antwort hilfreich?

WIR BERATEN DICH EINFACH UND PERSÖNLICH

STELL UNS DEINE FRAGEN ZU DIGITALEN THEMEN UND MEDIEN