Frage:Antwort:

GIF steht für Graphics Interchange Format (englisch für Grafikaustausch-Format). GIFs sind eine kurze Abfolge von Bildern, die animiert sind und wie ein kurzes Video dargestellt werden.

Die kurzen stummen Videos werden häufig als Witze oder als Reaktion auf etwas geschickt.

Dazu behalten Messenger, wie beispielsweise WhatsApp oder Signal GIF-Datenbanken als Funktion in der App bereit. In anderen Anwendungen können sie mit Hilfe von englischsprachigen GIF-Datenbanken, wie Giphy.com, Tenor.com, gfycat.com, reactiongifs.com kopiert werden.

GIFs können zudem selbst erstellt und verschickt werden.

Demnach kann es sich bei GIFS um kurze Film- und Serienausschnitte, (selbst erstellte) Animationen oder selbst gefilmte Situationen handeln.

Wie du selbst GIFS erstellen kannst, findest du hier:

DIR FEHLT NOCH ETWAS?

Wir helfen dir sehr gerne persönlich weiter, denn dafür ist ZEBRA da! Schreib uns über unseren Live-Chat (werktags zwischen 9 und 21 Uhr), den WhatsApp-Messenger, das Eingabefeld auf der Startseite oder stell deine persönliche Frage per E-Mail an zebra@medienanstalt-nrw.de.

War diese Antwort hilfreich?

WIR BERATEN DICH EINFACH UND PERSÖNLICH

STELL UNS DEINE FRAGEN ZU DIGITALEN THEMEN UND MEDIEN