Frage:Antwort:

Die Plattform selbst verbietet das Schalten von politischer Werbung. Dennoch findet Politik über viele persönliche sowie organisierte Profile einen Weg auf die Plattform. Parteien und einzelne Politikerinnen und Politiker sind hier genauso vertreten wie andere gesellschaftliche Akteure.

Auf TikTok haben die Nutzerinnen und Nutzer die Möglichkeit, eigene Videos zu produzieren, sie mit ihren Kontakten zu teilen und mit diesen zu interagieren. Die App ist daher gleichzeitig Videoplattform und soziales Netzwerk. Politische Wahlwerbung für einen Kandidaten, eine Partei und deren Inhalte sind laut den internen Regeln bei TikTok aktuell nicht zulässig.

Indirekt wird jedoch auch auf TikTok eine Vielzahl politischer Botschaften veröffentlicht und geteilt. Zum einen nutzen einzelne Politikerinnen und Politiker sowie Parteien die Plattform, um ihre Themen zu verbreiten und eine möglichst positive Sicht auf ihre Arbeit zu bewirken. Zum anderen sind viele gesellschaftliche Akteure, Verbände, Vereinigungen sowie Aktivistinnen und Aktivisten mit eigenen Profilen auf der Plattform vertreten. Sie bringen ihre politischen Meinungen und Perspektiven auf die Plattform und verbreiten damit ebenfalls politische Botschaften.

Was ist TikTok?

TikTok ist eine Video-Plattform, die durch Kurzclips (zwischen wenigen Sekunden bis max. 3 Minuten) Bekanntheit erlangt hat. Während man auf vielen Plattformen erst anderen Accounts folgen muss, um Inhalte angezeigt zu bekommen, spielt TikTok seinen Nutzerinnen und Nutzern von Beginn an Videos aus. Gefällt einem nicht, was man sieht, wischt der Nutzer mit dem Finger nach oben und startet auf diese Weise das nächste Video. So entsteht der Eindruck einer unendlichen Abfolge von Kurz-Videos. Clips können auch selbst erstellt werden. Auf TikTok sind professionelle Content Creator, Personen des öffentlichen Lebens, aber auch Medien und andere Unternehmen aktiv. Musik, Tänze und kreative Inhalte sind maßgeblich für den Erfolg von TikTok.

War diese Antwort hilfreich?

UND ERHALTE INNERHALB VON 24 STUNDEN EINE ANTWORT ZU DEINEM DIGITALEN ALLTAG UND MEDIEN

STELL UNS DEINE FRAGE