Frage:Antwort:

Du kannst deine eigenen Stories länger sichtbar machen, indem du sie in deinem Profil als Highlight abspeicherst. Diese werden kreisförmig oberhalb von deinen Beiträgen angezeigt.

Normalerweise sind Instagram-Stories für genau 24 Stunden sichtbar. In deinem eigenen Profil kannst du diese allerdings als sogenanntes Highlight abspeichern. Dann sind diese dauerhaft für dich und deine Followerinnen und Follower sichtbar.

  1. Dazu gehst du zunächst auf dein Instagram-Profil
  2. Klicke unter der Profilbeschreibung auf das +-Zeichen mit der Beschriftung Neu.
  3. Nun werden dir deine vergangenen Stories nach Datum sortiert angezeigt. Wähle eine oder auch mehrere aus
  4. Wähle einen Titel und ein Titelbild aus

Den Vorgang kannst du auch für mehrere Themen wiederholen und so mehrere Highlights nebeneinander im Profil anzeigen lassen.

In der Story selbst kannst du die Anzeigedauer für andere jedoch nicht beeinflussen. Möglich ist es natürlich, ein Bild oder Video erneut zu posten. Dann ist es wieder für 24 Stunden sichtbar.

Stories von anderen kannst du ebenfalls nur innerhalb von 24 Stunden anschauen. Eine Möglichkeit, diese in Instagram abzuspeichern und zu einem späteren Zeitpunkt anzuschauen, gibt es nicht.

Mehr Informationen dazu findest du unter:

Du möchtest individuell beraten werden?

Du möchtest individuell beraten werden oder hast weitere Fragen zu diesem Thema? Dann schreib uns über unseren Live-Chat (werktags zwischen 9 und 21 Uhr), den WhatsApp-Messenger, das Eingabefeld auf der Startseite oder stell deine persönliche Frage per E-Mail an zebra@medienanstalt-nrw.de.

War diese Antwort hilfreich?

WIR BERATEN DICH EINFACH UND PERSÖNLICH

STELL UNS DEINE FRAGEN ZU DIGITALEN THEMEN UND MEDIEN