Frage:Antwort:

Du kannst versehentlich getätigte In-App-Käufe sowohl bei Apple- als auch bei Android-Geräten unter bestimmten Voraussetzungen zurückerstattet bekommen.

Um Geld aus versehentlich getätigten In-App-Käufen zurückerstattet zu bekommen, kannst du wie folgt vorgehen:

  • Bei Android-Geräten kannst du innerhalb von 48 Stunden im Play-Store-Konto eine Erstattung beantragen. Nach Ablauf der 48 Stunden kannst du dich direkt an den Entwickler der jeweiligen App wenden. Eine Erstattung ist hier jedoch nicht garantiert. Rückerstattungen bei Android-Geräten: www.support.google.com
  • Bei Apple-Geräten kannst du dich mit deiner Apple-ID auf reportaproblem.apple.com anmelden und dort nicht nur Apps, sondern auch In-App-Käufe rückerstatten lassen. Direkt nach dem versehentlichen Kauf wird dieser manchmal noch nicht angezeigt. Spätestens nach 48 Stunden sollte er jedoch sichtbar sein und dann kannst du ihn problemlos innerhalb von 14 Tagen stornieren. Sogar bis zu 90 Tage nach deinem Kauf ist eine Rückerstattung unter Umständen noch möglich.

Du möchtest individuell beraten werden?

Du möchtest individuell beraten werden oder hast weitere Fragen zu diesem Thema? Dann schreib uns über unseren Live-Chat (werktags zwischen 9 und 21 Uhr), den WhatsApp-Messenger, das Eingabefeld auf der Startseite oder stell deine persönliche Frage per E-Mail an zebra@medienanstalt-nrw.de.



War diese Antwort hilfreich?

WIR BERATEN DICH EINFACH UND PERSÖNLICH

STELL UNS DEINE FRAGEN ZU DIGITALEN THEMEN UND MEDIEN