Frage:Antwort:

Hotspots unterscheidet man in öffentlich und privat. Bei einem öffentlichen Hotspot handelt es sich um einen WLAN-Zugang, der für jedermann zugänglich ist. Neben öffentlichen Hotspots gibt es auch private Hotspots. Diese kannst du selbst mit deinem Computer oder Smartphone erstellen.


Hotspots unterscheidet man in öffentlich und privat.

Bei einem öffentlichen Hotspot handelt es sich um einen WLAN-Zugang, der für jedermann zugänglich ist. Hotspots finden sich in vielen Bereichen und sind oft kostenlos. Mittlerweile bieten immer mehr Cafes, Restaurants, Hotels, Bibliotheken, Bahnhöfe sowie ganze Städte eigene Hotspots an. Somit können Kundinnen und Kunden kostenlos per WLAN im Internet surfen, ohne das eigene Datenvolumen zu verbrauchen. Öffentliche Hotspots können sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig sein. Hierüber wirst du beim Aufrufen informiert. Es kann außerdem sein, dass eine Anmeldung oder das Bestätigen der Nutzungsbedingungen vor der Verwendung nötig ist.

Neben öffentlichen Hotspots gibt es auch private Hotspots. Diese kannst du selbst mit deinem Computer oder Smartphone erstellen.

Du kannst zum Beispiel das mobile Datennetz auf deinem Smartphone nutzen und einen Hotspot eröffnen, so wird für andere Geräte ein neues WLAN-Netz sichtbar. Dieses wird per WLAN oder Bluetooth ausgestrahlt und kann mit einem Passwort gesichert werden.

Möchtest du deinen Internet-Zugang mit anderen Personen teilen, musst du lediglich das Passwort heraus geben. Hat sich ein anderes Gerät in deinen Hotspot eingewählt und surft zum Beispiel im Internet, so wird der komplette Datenverkehr über dein Smartphone geleitet.

Einen mobilen Hotspot erstellst du auf dem iPhone folgendermaßen:

  • Öffne die Einstellungen.
  • Tippe auf "Persönlicher Hotspot" und wähle "Zugriff für andere erlauben".

Auf einem Android Smartphone gehst du folgendermaßen vor:

  • Öffne die Einstellungen.
  • Wähle «Drahtlos & Netzwerke“ und dann „Mobile Hotspot und Tethering“
  • Tippe auf «Mobile Hotspot». Über das Dreipunktemenü rechts oben kannst du den Hotspot einrichten.
  • Lege einen Namen und ein Passwort fest.
  • Aktiviere nun den Hotspot.

DIR FEHLT NOCH ETWAS?

Wir helfen dir sehr gerne persönlich weiter, denn dafür ist ZEBRA da! Schreib uns über unseren Live-Chat (werktags zwischen 9 und 21 Uhr), den WhatsApp-Messenger, das Eingabefeld auf der Startseite oder stell deine persönliche Frage per E-Mail an zebra@medienanstalt-nrw.de.


War diese Antwort hilfreich?

WIR BERATEN DICH EINFACH UND PERSÖNLICH

STELL UNS DEINE FRAGEN ZU DIGITALEN THEMEN UND MEDIEN