Frage:Antwort:

Instagram gehört zu dem sozialen Netzwerk Facebook. Gründer von Facebook ist Marc Zuckerberg. Er hat im Jahr 2012 das Bildernetzwerk Instagram für 1 Milliarde Dollar gekauft.

Facebook hat im Jahr 2012 den gerade mal 2 Jahre alten Fotodienst Instagram für den Preis von circa 1 Milliarde Dollar gekauft. Dabei wurde den damaligen Instagram-Gründern nur ein Teil ausgezahlt und der andere Anteil in Facebook-Aktien angelegt. Auch der Messengerdienst WhatsApp gehört zu Facebook und wurde nur 2 Jahre später im Jahr 2014 für 19 Milliarden Dollar zugekauft.

Was ist Facebook?

Facebook ist ein soziales Netzwerk, wurde 2004 gegründet und hat eine Vielzahl von Funktionen geprägt, die für ein Soziales Netzwerk im Internet typisch sind. Facebook ermöglicht es Menschen, sich digital zu vernetzen und Beiträge - z.B. Texte, Fotos oder Videos - mit seinen Freunden zu teilen. Accounts, die keine privaten Freunde oder echte Menschen sind, können abonniert werden. Dadurch ist es möglich auch mit Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, Unternehmen, Behörden oder Politikerinnen und Politikern in Kontakt zu treten, ihre Inhalte zu verfolgen und zu kommentieren. Facebook ist über den Browser zu erreichen oder als App verfügbar. Durch Übernahmen sind Instagram und WhatsApp Schwesterunternehmen von Facebook.

War diese Antwort hilfreich?

UND ERHALTE INNERHALB VON 24 STUNDEN EINE ANTWORT ZU DEINEM DIGITALEN ALLTAG UND MEDIEN

STELL UNS DEINE FRAGE