Frage:Antwort:

In diesem Online-Spiel treten die Spielerinnen und Spieler einzeln oder im Team gegeneinander an und begeben sich auf Juwelenjagd.

Bei Brawl Stars treten die Spielerinnen und Spieler online in verschiedenen Modi einzeln oder im Team gegeneinander an. Gerade durch die kurzen Runden und die bunte Darstellung spricht das Spiel auch Kinder an.

Einer der am häufigsten gespielten Modi ist „Juwelenjagd“. Zwei Teams mit jeweils drei Personen stehen sich gegenüber und versuchen als erste Mannschaft zehn Juwelen zu sammeln. Dabei können sie die anderen Spielerinnen und Spieler angreifen und eliminieren, sodass ihre Juwelen verstreut werden. Die anderen Spielmodi sind ähnlich aufgebaut und die Runden dauern nur wenige Minuten. Im „Tresorraub“-Modus müssen die Teams die eigenen Tresore vor den Gegnern beschützen. Beim Modus „Showdown“ treten die Spielerinnen und Spieler allein oder in Zweiergruppen an und versuchen die Gegnerinnen und Gegner auszuschalten.

Durch die geringe Detaillierung und die Comic-Optik wird die Gewaltdarstellung im Spiel stark reduziert.

Die schnellen Belohnungen machen Brawl Stars für Kinder interessant und steigern den Spaßfaktor. Mit den gewonnenen Münzen und Juwelen können sogenannte Lootboxen gekauft werden. Diese Überraschungskisten werden oft als Form eines Glücksspiels gesehen, weil die Inhalte nicht vor dem Kauf erkennbar sind. Mehr Münzen und Juwelen können über In-App-Käufe mit echtem Geld erworben werden. Die Verlockung solcher Transaktionen ist groß.

Die mobile Version des Spiels ist im Google Play Store für Android-Geräte und im App Store für iOS-Geräte verfügbar. Aktuell gibt es keine Alterseinstufung von der USK.

Vorsicht: Über den unmoderierten Chat können Fremde Kontakt zum Kind aufnehmen. Daher ist für dieses Spiel (bei enger elterlicher Begleitung) ein Mindestalter von 10 oder 11 Jahren angebracht. Der Spielehersteller spricht in seinen Nutzungsbedingungen sogar von einem Mindestalter von 14 Jahren für alle seine Spiele-Apps.

Eine pädagogische Einstufung durch das Internet-ABC gibt es hier: https://www.internet-abc.de/eltern/fortnite-clash-of-clans-roblox-minecraft-die-aktuellen-spielehits-der-kinder/

War diese Antwort hilfreich?

UND ERHALTE INNERHALB VON 24 STUNDEN EINE ANTWORT ZU DEINEM DIGITALEN ALLTAG UND MEDIEN

STELL UNS DEINE FRAGE