Frage:Antwort:

Programmiersprachen wurden entwickelt, damit Menschen sich mit Computern verständigen können. Mit Programmiersprachen wie Java, C, C++, Python, Swift, HTML und CSS können Codes entworfen werden, die für die Entwicklung von Programmen wichtig sind.

Im Alltag verwenden wir Sprache, um miteinander zu kommunizieren. Mit der künstlich erzeugten Programmiersprache können Menschen mit Computern kommunizieren. Beim Programmieren werden in der jeweiligen Programmiersprache verschiedene Anweisungen und Befehle eingegeben. So kann ein Rechner erkennen, welche Aufgabe er ausführen soll.

Je nach Anwendungsbereich unterscheiden sich die Programmiersprachen. In eingebetteten Systemen wie Infotainment-Systemen im Auto werden häufig die Programmiersprachen C oder C++ verwendet. Auch bei Computer- und Konsolenspielen werden diese Sprachen eingesetzt, weil sie Befehle schnell ausführen. Bei mobilen Geräten kommen je nach Betriebssystem unterschiedliche Programmiersprachen zum Einsatz. Aufgrund der guten Bedienbarkeit werden bei Android-Geräten Java und bei iOS-Geräten Swift oder Objective-C

verwendet. Neben den Programmiersprachen wie C, C++, C#, Java oder Python

gibt es noch weitere, die je nach Anwendung unterschiedliche Bedingungen mitbringen. Im Webbrowser werden unter anderem HTML, JavaScript und CSS eingesetzt.

War diese Antwort hilfreich?

WIR BERATEN DICH EINFACH UND PERSÖNLICH.

STELL UNS DEINE FRAGEN ZU DIGITALEN THEMEN UND MEDIEN