Frage:Antwort:

Du kannst über das Bürgerportal „Programmbeschwerde“ deine Beschwerde direkt weiterleiten. Dazu musst du online ein Formular ausfüllen.

Das Portal Programmbeschwerde der Landesmedienanstalten bietet Bürgerinnen und Bürgern eine Möglichkeit, ihre Hinweise und Anmerkungen weiterzuleiten.

Hier werden die Beschwerden gesammelt und an die zuständigen Stellen weitergesendet. Außerdem findest du auf dem Portal Informationen zu den geltenden Rechtsgrundlagen.

Wenn du eine Beschwerde einreichen willst, musst du ein Online-Formular ausfüllen. Dabei musst du folgende Informationen eintragen, damit deine Beschwerde überprüft werden kann:

  • Deinen Vor- und Nachnamen
  • Deine E-Mail-Adresse
  • Das Programm
  • Den Namen der Sendung oder des Inhalts
  • Das Datum der Ausstrahlung
  • Die Uhrzeit der Ausstrahlung
  • Deine Bemerkung

Du möchtest individuell beraten werden?

Du möchtest individuell beraten werden oder hast weitere Fragen zu diesem Thema? Dann schreib uns über unseren Live-Chat (werktags zwischen 9 und 21 Uhr), den WhatsApp-Messenger, das Eingabefeld auf der Startseite oder stell deine persönliche Frage per E-Mail an zebra@medienanstalt-nrw.de.

War diese Antwort hilfreich?

WIR BERATEN DICH EINFACH UND PERSÖNLICH.

STELL UNS DEINE FRAGEN ZU DIGITALEN THEMEN UND MEDIEN