Frage:Antwort:

Inhalte können auf YouTube über den Titel, aber auch über Schlagworte gefunden werden. So kannst du nach konkreten Fragen suchen, zum Beispiel: „Wie repariere ich einen platten Reifen?“ Oder du suchst nach Überthemen, zum Beispiel „Natur“ oder „Nähmaschine“.

Du kannst dich dann durch die angezeigten Suchergebnisse klicken.

Vielleicht findest du so auch einen Kanal, der viele Videos beinhaltet, die du interessant findest. Um diesen Kanal nicht aus den Augen zu verlieren, kannst du ihn abonnieren.

Dazu benötigst du allerdings einen YouTube-Account. Da YouTube ein Angebot von Google ist, kannst du die Videoplattform automatisch nutzen, wenn du bereits einen Google-Account nutzt und dort angemeldet bist. Du kannst dich aber auch mit einer anderen E-Mail-Adresse registrieren.

Wenn du keinen eigenen Account bei YouTube nutzt, kannst du dir auch den Namen der interessanten Kanäle notieren, um sie später wiederzufinden. Wenn du eine Zeit lang Videos zu einem bestimmten Thema und auf ähnlichen Kanälen anschaust, wird YouTube dir über den Algorithmus automatisch ähnliche Videos vorschlagen, die dich wahrscheinlich auch interessieren.

Du möchtest individuell beraten werden?

Du möchtest individuell beraten werden oder hast weitere Fragen zu diesem Thema? Dann schreib uns über unseren Live-Chat (werktags zwischen 9 und 21 Uhr), den WhatsApp-Messenger, das Eingabefeld auf der Startseite oder stell deine persönliche Frage per E-Mail an zebra@medienanstalt-nrw.de.

War diese Antwort hilfreich?

WIR BERATEN DICH EINFACH UND PERSÖNLICH.

STELL UNS DEINE FRAGE ZU DIGITALEN THEMEN UND MEDIEN