Frage:Antwort:

Eine Glosse ist ein journalistischer Meinungsbeitrag. Eine aktuelle Nachricht wird darin auf satirische Art kommentiert.

Eine Glosse ist ein kurzer Text, der Informationen nicht objektiv darstellt, sondern die Meinung der Autorin oder des Autors widerspiegelt. Durch Ironie, Sarkasmus und Übertreibungen soll auf einen Sachverhalt aufmerksam gemacht werden. Allerdings muss darauf geachtet werden, dass der Text dabei nicht lächerlich wird.

Durch eine Glosse können Leserinnen und Leser auch dazu angeregt werden, sich mit einem Thema auseinanderzusetzen und sich eine eigene Meinung zu bilden.

War diese Antwort hilfreich?

WIR BERATEN DICH EINFACH UND PERSÖNLICH.

STELL UNS DEINE FRAGEN ZU DIGITALEN THEMEN UND MEDIEN