Frage:Antwort:

Bingewatching bezeichnet das Schauen von mehreren Folgen einer Serie am Stück.

Der Begriff „Bingewatching“ bedeutet im Deutschen so viel wie „Komaglotzen“.

Damit ist ein exzessiver Serienmarathon gemeint, bei dem mehrere Folgen einer Staffel oder gar alle Folgen einer Serie direkt hintereinander angesehen werden.

Möglich ist so ein Serienmarathon insbesondere deswegen, da die meisten Streaming-Anbieter mehrere Staffeln einer Serie bereits on demand anbieten. Mussten Serien früher über mehrere Monate hinweg im Fernsehen geschaut werden, so können durch Video-on-Demand-Angebote heute meist viele Folgen auf einmal angesehen werden.

Du möchtest individuell beraten werden?

Du möchtest individuell beraten werden oder hast weitere Fragen zu diesem Thema? Dann schreib uns über unseren Live-Chat (werktags zwischen 9 und 21 Uhr), den WhatsApp-Messenger, das Eingabefeld auf der Startseite oder stell deine persönliche Frage per E-Mail an zebra@medienanstalt-nrw.de.

War diese Antwort hilfreich?

WIR BERATEN DICH EINFACH UND PERSÖNLICH.

STELL UNS DEINE FRAGE ZU DIGITALEN THEMEN UND MEDIEN