Frage:Antwort:

Ob eine Webseite vertrauenswürdig ist, kannst du anhand verschiedener Kriterien erkennen: Wer steckt hinter der Seite? Gibt es ein Impressum? Sind die Inhalte aktuell? Hat die Seite eine klare Struktur und ist sie professionell gestaltet?

Unter Berücksichtigung einiger Kriterien kannst du beurteilen, ob eine Webseite vertrauenswürdig beziehungsweise seriös ist. Folgendes solltest du dabei beachten:

  • Ist die Identität der Verfasserinnen und Verfasser bekannt beziehungsweise gibt es ein übersichtliches Impressum, in dem Kontaktdaten angegeben sind?
  • Sind Informationen und Themeninhalte gut ersichtlich und nachvollziehbar?
  • Beginnt die Webseite mit https:// (auch in den meisten Browsern erkennbar am Vorhängeschloss zu Beginn der Adresszeile)? Dann entspricht die Webseite dem aktuellen technischen Sicherheitsstandard.
  • Wie gewöhnlich oder ungewöhnlich ist die Domain-Endung? Vorsicht bei ungewöhnlichen Endungen (beispielsweise „.vu“, „.to“).
  • Werden Informationen und Themeninhalte sachlich dargelegt, handelt es sich um verlässliche Informationen?
  • Wie steht es um die technischen Qualitäten der Webseite? Wie übersichtlich und strukturiert wird sie dargestellt?
  • Ist die Seite aktuell oder wird sie offenbar immer aktualisiert? Sind beispielsweise Kommentare oder Einträge schon älter? Wie gepflegt wirkt das Gesamtbild?
  • Sind die aufgeführten Verlinkungen übersichtlich, sinnvoll und vor allem, sind sie sicher?

Mittels dieser Kriterien kannst du gut einschätzen, wie sicher eine Webseite ist.

Weitere Infos:

  • Wie du eine Website richtig einschätzt, erfährst du hier.

War diese Antwort hilfreich?

UND ERHALTE INNERHALB VON 24 STUNDEN EINE ANTWORT ZU DEINEM DIGITALEN ALLTAG UND MEDIEN

STELL UNS DEINE FRAGE