Frage:Antwort:

Das Nutzen von Cheats kann dazu führen, dass du gebannt wirst und dein Konto gesperrt wird. Bei Turnieren kann dies zur Folge haben, dass dein gesamtes Team disqualifiziert wird. Abgesehen davon finden es Mitspielerinnen und Mitspieler nervig, wenn du Cheats einsetzt.

Cheats (vom englischen Wort „cheat“ für mogeln, betrügen, schummeln) verschaffen Spielerinnen und Spielern Vorteile gegenüber Mitspielenden. Dadurch ist das Spiel nicht fair, weil die Bedingungen nicht für alle gleich sind. Obwohl Cheats in Online-Wettkämpfen verboten sind, werden sie schon seit mehreren Jahren eingesetzt. Spielebetreiber gehen dagegen vor und verbessern ihre Programme und Systeme, um den Einsatz von Cheats besser zu erkennen. Wenn du beim Cheaten erwischt wirst, wird dein Konto für eine bestimmte Zeit oder sogar für immer gesperrt. Wenn du innerhalb eines Turniers beim Mogeln entdeckt wirst, kann dein Team disqualifiziert werden.

DIR FEHLT NOCH ETWAS?

Wir helfen dir sehr gerne persönlich weiter, denn dafür ist ZEBRA da! Schreib uns über unseren Live-Chat (werktags zwischen 9 und 21 Uhr), den WhatsApp-Messenger, das Eingabefeld auf der Startseite oder stell deine persönliche Frage per E-Mail an zebra@medienanstalt-nrw.de.

War diese Antwort hilfreich?

WIR BERATEN DICH EINFACH UND PERSÖNLICH

STELL UNS DEINE FRAGEN ZU DIGITALEN THEMEN UND MEDIEN