Frage:Antwort:

Aktuell gibt es keine Diagnose „Internetsucht“. Allerdings können Diagnosekriterien für Suchtverhalten als Orientierung genutzt werden.

Nein, ebenso wie Mediensucht und Smartphone-Sucht ist auch Internetsucht keine (offiziell anerkannte) Krankheit. Jedoch wurde im Jahr 2018 die Internetspielsucht (Gaming Disorder) in die Liste der Klassifikation von Krankheiten (ICD) aufgenommen und wird damit ab Januar 2022 offiziell als Krankheit anerkannt.

Die Internetspielsucht ist eine Sucht, bei der Verhaltensmuster nicht mit einem normalen Alltag zu vereinbaren sind. Auch wenn es Menschen gibt, die das Internet exzessiv nutzen, handelt es sich dabei nicht um eine offiziell anerkannte Krankheit.
Trotzdem kannst du bei Beratungsstellen, Therapeuten und Ärzten Hilfe suchen. Liegt jedoch eine Internetspielsucht vor, solltest du diese auf jeden Fall – wie jede andere Krankheit – therapieren.

Über die folgende Internetseite kannst du generell passende Hilfsangebote in deiner Nähe finden: www.computersuchthilfe.info

Fokus Internetsucht

Internetsucht ist keine anerkannte Krankheit. Dennoch kann es problematisches Verhalten im Umgang mit digitalen Geräten, Spielen bzw. dem Internet geben. Dann spricht man umgangssprachlich von Sucht oder Abhängigkeit, in der Fachsprache auch von "exzessiver Nutzung". Weil es sich nicht um eine anerkannte Krankheit handelt, gibt es auch keine festgeschriebenen Anzeichen für eine Internet- bzw. Mediensucht. Trotzdem gibt es Indikatoren, die - wenn sie zusammen und gehäuft auftreten - darauf schließen lassen, dass jemand Hilfe braucht. Dazu gehören z.B. Kontrollverlust, Entzugserscheinungen oder das Vernachlässigen sozialer Kontakte.

Weitere Links

Über die folgenden Internetseiten findest du passende Hilfsangebote in der Nähe:

www.erstehilfe-internetsucht.de

www.medienwissen-mv.de

www.medienanstalt-nrw.de

www.klicksafe.de

klicksafe Checkliste „Besteht bei meinem Kind die Gefahr einer digitalen Abhängigkeit?“: www.klicksafe.de/service/aktuelles/checklisten/

War diese Antwort hilfreich?

UND ERHALTE INNERHALB VON 24 STUNDEN EINE ANTWORT ZU DEINEM DIGITALEN ALLTAG UND MEDIEN

STELL UNS DEINE FRAGE