Frage:Antwort:

Nein, den Dislike-Button wird es weiterhin bei YouTube geben. Trotzdem gibt es Änderungen, die Hasskampagnen verhindern sollen.

Nach wie vor können Videos bei YouTube mit dem Like- oder Dislike-Button bewertet werden. Anders als früher wird die Anzahl der negativen Bewertungen nicht mehr öffentlich angezeigt. Du kannst also nicht mehr sehen, wie vielen anderen Nutzerinnen und Nutzern das Video nicht gefallen hat. Diese Zahlen werden nur noch der YouTuberin oder dem YouTuber selbst angezeigt, also der Inhaberin oder dem Inhaber des YouTube-Kanals.

Dies soll verhindern, dass diese Zahlen gegen YouTuberinnen und YouTuber eingesetzt werden. Denn in der Vergangenheit wurden durch diese Zahlen oft Shitstorms und Hasskampagnen gegen bestimmte YouTuberinnen und YouTuber ausgelöst.

DIR FEHLT NOCH ETWAS?

Wir helfen dir sehr gerne persönlich weiter, denn dafür ist ZEBRA da! Schreib uns über unseren Live-Chat (werktags zwischen 9 und 21 Uhr), den WhatsApp-Messenger, das Eingabefeld auf der Startseite oder stell deine persönliche Frage per E-Mail an zebra@medienanstalt-nrw.de.

War diese Antwort hilfreich?

WIR BERATEN DICH EINFACH UND PERSÖNLICH

STELL UNS DEINE FRAGEN ZU DIGITALEN THEMEN UND MEDIEN